Sport im Galicien-Lexikon

Galicien ist wunderbar für einen Aktiv-Urlaub geeignet, denn das Angebot an Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung ist hier enorm groß. Allerdings kann man auch einen Badeurlaub hier wunderbar verbringen, denn die vielen Sandstrände sind einige wenige Kilometer lang, manchmal sogar nur einige hundert Meter, und sind geprägt von zerklüfteten Steilklippen. Besonders schön ist der Strand von Carnota in La Coruna, der über ein herrliches karibisches Wasser verfügt. Der Sand ist weiß und am Rande des Strandes befindet sich eine kleine Bergkette, die vor grün nur so strotzt. Auch der Strand Foz ist wunderbar für einen Badeurlaub geeignet, denn er verfügt über einen gut bewachsenen Dünenbereich und auch die Infrastruktur lässt hier keine Wünsche offen. Am Strand von Ribadeo in Lugo ist zwar nicht viel Platz, denn er ist nur 300 Meter lang, dafür sind die bizarren Felsformationen ein wunderbarer Anblick. Der Strand Mexiolleira bei O Grovo in der Region Pontevedra ist rund einen Kilometer lang und beeindruckt mit gelbem Sand und schönen Dünen. Taucher und Surfer kommen am zwei Kilometer langen Strand A Lanzada bei Pontevedra zu einem besonderen Vergnügen. Das Wasser ist türkisfarben und die Winde bringen den Surfern richtig viel Spaß. Neben dem buntem Treiben am Strand kann man es sich aber auch in einer der 19 Thermalanlagen gut gehen lassen. Sie verteilen sich auf die gesamte Region Galicien und wurden bereits im zweiten Jahrhundert vor Chr. von den Römern entdeckt und besiedelt. Herrlich ist es auch im Naturpark Isalas Atlantics, der rund 8000 Hektar groß ist. Das Gebiet ist die Heimat von vielen Vogelarten und unter Wasser findet man Delfine, Robben, Wale und Schildkröten sowie mehr als 200 verschiedene Algenarten. Den Park kann man nur mit einem Schiff erreichen, was schon ein Abenteuer für sich ist.

In diesem Artikel wird das Thema Sport behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum